Informationen zu Schäden

Wichtig ist eine ordnungsgemäße Schadenmeldung vor Beginn der Reparatur. Das wird am Besten von der Werkstatt erledigt, mit der wir auch direkt abrechnen können.

Im Garantiefall werden garantiebedingte Lohnkosten nach den Arbeitszeitrichtwerten der Hersteller zu 100% erstattet.

Garantiebedingte Materialkosten werden im Höchstfall nach den unverbindlichen Preisempfehlungen des Herstellers akzeptiert. Den Käufer trifft von der Betriebsleistung der beschädigten Baugruppe bei Schadeneintritt eine Beteiligung gemäß Tabelle.

Für die Erstattung von Reparaturkosten gelten im Einzelfall Höchstbeträge. Maßgebend sind die zur Garantie ausgehändigten Garantiebedingungen.

  km %
bis
50.000 100
  60.000 90
  70.000 80
  80.000 70
  90.000 60
  100.000 50
über
100.000 40

Kostenerstattung im Schadensfall

bis zu einer Gesamtlaufleistung von 50.000 km werden die anfallenden Lohn- und Materialkosten voll übernommen, danach werden die Lohnkosten voll und Teilkosten gem. nebenstehender Tabelle übernommen.